Gelungener Auftakt

Mit großem Erfolg startete am 28. Juni 2014 die Vortragsreihe „Alpauszeit“ im Hotel Rid in Kaufering. 30 Teilnehmer – teils von weit her – waren zu diesem Event gekommen um dem beeindruckenden Vortrag von Petra Kaiser rund ums Thema Schweizer Alp zu verfolgen.

Unter dem Motto „Ausstieg auf Zeit auf einer Schweizer Alp“ stand dieser Vortragsabend der besonderen Art. Und der Besuch hat sich gelohnt, wie die Besucher unisono am Ende dieser Veranstaltung verlauten ließen. Dabei nahmen einige eine lange Anreise auf sich, um sich von den multimedialen Vorträgen von Petra Kaiser in ihren Bann ziehen zu lassen. Bis vom Bodensee und der Oberpfalz waren einige Besucher angereist, um ihr Interesse an diesem Thema zu bekunden.

Vortrag 003

In ihrer 90-minütigen Präsentation zeigte Petra Kaiser nicht nur den persönlichen Weg zu ihrer Alp, sondern skizzierte auch anschaulich den Alltag, sowie die teils harte, körperliche Arbeit mit Kühen in den Bergen auf bis zu 2000 Meter Höhe. Umrahmt von Kuhglockengeläut, tollen Bildern und einigen Videos, wurde den Besuchern das Leben auf dem Urnerboden und Wannelen näher gebracht. Dabei kam so mancher Teilnehmer ins Träumen.

Den Abschluss bildete ein einstündiger Informationsblock mit weiteren Bildern von der Alp. Dazu gab es nützliche Tipps und Informationen, um diesen Sommertraum einmal selbst in die Realität umzusetzen. Denn für den persönlichen Ausstieg auf Zeit, unter der Leitung von Petra Kaiser, ist ab dem Sommer 2015 ein entsprechendes Programm in der Schweiz geplant.

Noch in diesem Jahr wird die Vortragsreihe fortgesetzt. Eines vorneweg: Die Besucher dürfen sich auf Impressionen vom Zügeln freuen.